NEUBAU COSTA CÁLIDA

NEUBAU COSTA CÁLIDA

Barceló Real Estate
Barceló Real Estate
Barceló Real Estate
Eigenschaften
Mehr als 20 Jahre in Immobilien

Neueste Nachrichten

Luxus Villen zu verkaufen in Campoamor Orihuela Costa


Die Kosten für den Kauf und ein zweites Zuhause in Spanien Aufrechterhaltung

ein zweites Zuhause zu haben, ist ein Ziel, das viele Familien aufgewachsen sind. Und der Sommer kann eine gute Zeit sein, diesen Traum zu Hause zu wählen.

In der Tat, nach einer Umfrage der Europäischen Zentralbank (EZB) sind die Spanier die Europäer die meisten Häuser haben.

Aber wie bei jedem Kauf muss eine Reihe von fixen und variablen Kosten gegenüber. Und es ist Gold nicht, die Immobilien-Investment glitzert durch Illiquidität und mehr in Zeiten der Krise geprägt.

Wir verpfändete uns zu kaufen.

Für den Anfang, ein zweites Zuhause, entweder am Strand oder in den Bergen zu kaufen, ist ein großer Aufwand oder Resort zu einem Hypothekendarlehen. Im letzteren Fall ist die Menge, dass Finanzinstitute sind in der Regel rund 60% des Schätzwertes zu finanzieren. Offensichtlich ist ein Strandhaus hat auch billiger und jetzt die Preise nach der Krise, die in einigen Bereichen haben fast 50% von Höhen gefallen.

Dies zeigt an, dass ein zweiter Wohnsitz zu kaufen und zu halten von einem komfortablen wirtschaftlichen Situation, weil der Erwerb einer Reihe von Kopf treffen müssen. Im Gegenzug entweder gekauft, an einem Tiefpunkt im Gehäuse Zyklus kann erhebliche Gewinne in der Zukunft zur Verfügung stellen oder eine Rückkehr zur Miete während der Zeit erhalten, die nicht verwendet wird. Zusätzlich zu, dass viele Leute denken, über den Ruhestand zu kaufen.

Steuern Wagen

Wenn das Haus aus zweiter Hand ist, unterliegt Steuer (ITP) zum Transfer zwischen 6 und 10%, abhängig von jeder autonomen Gemeinschaft. Wenn neue Leads Mehrwertsteuer beträgt 10%. Dies ist verbunden, Notar, Eintragung, Agentur usw.

Bisher ist der Prozess ähnlich einer Hauptwohnsitz zu kaufen, aber mit dem Unterschied, dass ein Großteil des Jahres frei ist, obwohl seine Wartung benötigt wird.

Nach der OCU, halten einen Durchschnitt von fast 1.800 pro Jahr und Gemeinde Gebühren zu einem der wichtigsten Kapitel ein zweites Zuhause an der spanischen Küste kostet.

Fixkosten

  • Community Nachbarn, wenn die Eigenschaft ist in einem Vorort
  • Mindest Licht oder Wasser ... (auch wenn es nicht verwendet wird), sowie Verbrauch
  • Grundsteuer (IBI)
  • Garbage Collection Steuer, wenn eine
  • Hausversicherung
  • Weitere Auszahlungen
  • Hypothek. Wenn das hat den Kauf finanziert
  • Sie bei Bedarf verschütten
  • Kosten Pool, Rettungsschwimmer, Gärtner, wenn Urbanisierung hatte
  • Deklarieren Einkommensteuer

    Die zweite Residenz befindet sich auf der Gewinn- und Verlustrechnung besteuert. Es ist im Abschnitt Zuordnung von Vermögenseinkommen. Um Einkommen in Höhe von 2% des Katasterwerts der Immobilie erklären (1,1%, wenn der Mietwert nach dem 1. Januar revidiert wurde, 1994). Die prozentuale Aufteilung der Einkommensteuer auf Sekundär Eigenschaft, deren Schätzwert wurde in 10 Jahren nicht revidiert von 1,1% auf 2% gestiegen. Offensichtlich ist dies erklärt immer, dass es nicht vermietet ist und für den persönlichen Gebrauch.

    Mit all dies und einmal die Summe aller Kosten, die wirtschaftliche Lage der einzelnen Familie und ihre Interessen werden die Leitlinien markieren ein zweites Zuhause zu kaufen oder nicht.

    Barceló Real Estate, zahlreiche Luxusvillen zum Verkauf in Orihuela Costa.

    Wenn Sie für neu gebaute Immobilien in Orihuela Costa suchen, in Orten wie Campoamor, Cabo Roig, Mil Palmeras oder Pilar de la Horadada, überprüfen Sie unseren Katalog von Eigenschaften aus. Barceló Real Estate ist Teil des Barceló-Gruppe, ein Unternehmen mit über 20 Jahren Erfahrung in der Immobilienbranche.

    Kontaktieren Sie uns. Sie können uns anrufen, uns eine E-Mail senden, das Formular auf unserer Website ausfüllen oder von unseren Büros in Ciudad Quesada zu stoppen.


    AIP     AEGAI